(0531) 56031
img

Willkommen zur Selbsthilfegruppe Angst & Depression Braunschweig

Hilfe bei Angst und Depression

Jeden Montag treffen wir uns in der Brunsviga, Karlstraße 35, Braunschweig um 18:30 Uhr.

img

Aller Anfang ist schwer...

... doch es ist ganz einfach: wir sitzen kurz vor 18:30 Uhr im Vorraum der Brunsviga-Cafeteria. Einfach dazustoßen und fragen:
"Seid ihr die Selbsthilfegruppe Angst & Depression?"

img

Unter uns

Ein Austausch mit Betroffenen lohnt sich...

... endlich kann man sich mit Betroffenen in einem geschützten Raum austauschen.
Wir sind eine "offene Gruppe" und jeder Betroffene kann teilnehmen.

SHG

Selbsthilfegruppen sind selbstorganisierte Zusammenschlüsse von Menschen, die ein gleiches Problem oder Anliegen haben und gemeinsam etwas dagegen bzw. dafür unternehmen möchten.

Aufgabe

Selbsthilfegruppen dienen im Wesentlichen dem Informations- und Erfahrungsaustausch von Betroffenen und Angehörigen, der praktischen Lebenshilfe sowie der gegenseitigen emotionalen Unterstützung und Motivation.

Gesundheit

Die Leistungen der Selbsthilfegruppen werden inzwischen als wichtige Ergänzung zum professionellen Gesundheitssystem von den Kostenträgern anerkannt.


Über uns

Die Selbsthilfegruppe Angst und Depression Braunschweig ist auf die Initiative einer Betroffenen 1993 gegründet worden.
Wir sind Leidtragende, die in der Gruppe Erfahrungen mit dem Thema Angst und Depressionen austauschen. Bei diesen Gesprächen über die ernstzunehmenden Erkrankungen wird klar, dass jeder Mensch verschieden ist und Ängste und Depressionen nichts mit Charakterschwäche oder Wehleidigkeit zu tun haben. So wird über mögliche Therapien, Medikamente und über die Bewältigung des Alltags gesprochen.
Unsere Selbsthilfegruppe bietet Ihnen also Kontakt zu Menschen, die selbst Erfahrung mit Ängsten und Depressionen und ihren Begleitumständen haben. Leiden Sie nicht still vor sich hin! Sprechen Sie mit jemandem über Ihre Gefühle. Manchmal ist es schwer, diesen ersten Schritt zu tun, aber es gibt keinen Grund beschämt zu sein. Ärzte und Therapeuten können wir dabei nicht ersetzen!