Tabaksbeutelnaht Wieder eine dramatische Situation - auch wenn ich die Bildfläche verlassen habe:
Der Chirurg zieht die Tabaksbeutelnaht langsam an, der Assistent faßt den Appendixstumpf mittels Pinzette, drückt ihn nach unten und hält ihn solange fest, bis die Ränder des entstehenden Beutels die Pinzette umfassen. Dann Pinzette raus und richtig knoten.
Dem Assistenten läuft der Schweiß über die Stirn.