25 Jahre Tschernobyl – Aktionsdemo Schacht Konrad 25/04/2011 …

Vor 25 Jahren ereignete sich der Supergau in Tschernobyl. Dieses Jahr bewegten uns alle die Ereignisse um die Atomanlagen in Fukushima – und noch weiß niemand, wie es dort ausgehen wird.
Den Gedenktag zu Tschernobyl nahmen die Atomkraftgegener zum Anlass, in 12 verschiedenen Orten in der Republik zu demonstrieren.
An den AKW Biblis und Grafenrheinfeld protestierten jeweils 15.000 Menschen, in Krümmel 17.000, in Gundremmingen 10.000, in Grohnde 20.000, in Brunsbüttel 6.000, in Neckarwestheim 8.000, in Esenshamm 5.200, in Philippsburg 3.000.
An den Atommüll-Standorten im Braunschweiger Land demonstrierten 11.000, in Gronau 10.000, in Lubmin 2.000. Zusätzlich waren weitere 25.000 Menschen bei internationalen Aktionen in Cattenom und Fessenheim auf der Straße. Insgesamt nahmen bundesweit mehr als 120.000 Menschen an den Aktionsorten teil.

Anlaufpunkte waren die vielfältigen Haltestellen, von wo es dann meist per Fahrrad weiter zu den Kundgebungen ging. Die Linke Braunschweig hatte ihre Haltestelle auf dem Frankfurter Platz. Dort konnte jeder seinen Groll auf die Atomenergie in einem Wurfspiel auf „Atom“-Dosen auslassen. Das kleine Video links zeigt unsere Haltestelle.

Danach um 12:15 Uhr ging es dann per Fahrrad im Konvoi weiter zum Schacht Konrad zur Familiengroßkundgebung. 10.000 Atomkraftgegner lauschten bei sonnigem Wetter den Redebeiträgen. Wer am Ostermontag keine Zeit hatte, zu der Kundgebung zu kommen, hat hier Gelegenheit, sich die Redebeiträge (nur leicht gekürzt) anzuhören. Besonders interessant fand ich die Beiträge der Frauen am Ende dieses Videos, die aus ihren Orten über konkrete Informationen und Aktionen berichteten…

Fazit: Reaktoren sofort stilllegen, Atommüll-Produktion und -Transporte stoppen, Atomwaffen abschaffen!

     

Download Video or MP3

CIAO Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site employs the Wavatars plugin by Shamus Young.