Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Science-O-Mat

Welche Parteien denken wie ich in Sachen Wissenschaft?
Mit dem Science-O-Mat jetzt herausfinden! (Bild anklicken)

Science-O-Mat

Ciao Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Denn Denken hat was… WDR 5 Das philosophische Radio

Philosophie ist die Liebe zur Weisheit. Und in meinen Augen ist jeder sein eigener Philosoph – wobei nicht unbedingt die Weisheit die Voraussetzung ist. WDR5 produziert jede Woche ein philosophisches Feature zu den verschiedensten Themen für interessierte „normale“ Menschen.

Sapere aude ist ein lateinisches Sprichwort und bedeutet: Wage es, weise zu sein! Meist wird es in der Interpretation Immanuel Kants zitiert, der es 1784 zum Leitspruch der Aufklärung erklärte: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“
(mit Maus scrollen)

CIAO Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

13. Braunschweiger Selbsthilfetag …

Das Wetter war freundlich zu uns – es gab keinen Regen. Und der 13. Braunschweiger Selbsthilfetag war sehr erfolgreich…

Noch einige Worte von Ines Kampen zu psychischen Erkrankungen …

Link zum unserer Selbsthilfegruppe Angst & Depression: SHG Angst & Depression

Ciao Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Comic zur Magersucht: Ninette – Dünn ist nicht genug … – (Anorexia nervosa)

„Unter www.ninette.berlin ist ab jetzt die bundesweite, privat finanzierte interaktive Plattform und Initiative NINETTE zur Aufklärung und Prävention von Essstörungen erreichbar. Zielgruppe sind insbesondere 11-15jährige Mädchen, deren Freunde und Angehörige.

Zentraler Bestandteil von NINETTE ist der interaktive Comic „NINETTE – Dünn ist nicht dünn genug“. In 11 Folgen wird ab heute die Geschichte des Mädchens Janette erzählt, das in den Strudel der Magersucht gerät und sich mit therapeutischer Hilfe und der Unterstützung ihrer Freundinnen und Familie den Weg zurück ins Leben erkämpft. In den Comic und die gesamte Plattform wurden dazu bundesweite Hilfestellungen und erstmals auch eine Onlineberatung integriert.“

Zielgruppe sind insbesondere 11-15jährige Mädchen, deren FreundInnen und Angehörige. Die integrierten Onlineberatungsangebote werden vom Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen, ANAD e.V. und Waage e.V. bereitgestellt. Die Schirmherrschaft hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe übernommen.

Der Mausklick führt stets weiter …

Ciao Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

„Alike“: Dieser Kurzfilm zeigt, was mit unserer Gesellschaft nicht stimmt

CIAO Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Chronik der Literatur (Zeitleiste)

Literatur ist Bestandteil unserer Kultur. Viele Schriftsteller haben sich bemüht, doch nur wenigen ist es vergönnt, zur Weltliteratur zu gehören. Hier eine kleine Chronik der wichtigsten Literaturbeispiele. Einen Überblick bekommt man durch scrollen und anklicken von „Site Map“. Den gewünschten Titel einfach mit der Maus aussuchen und man kommt zu einer ausführlichen Beschreibung auf Wikipedia.

Ich wünsche euch viel Spaß und interessante Einblicke.

Auch ganz interessant: Weltliteratur mit Playmobil gespielt Sommers Weltliteratur to go

CIAO Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Video: Braunschweig 1945

CIAO Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Geschichte der Heilkunde …

Es ist schon einige Jährchen her, dass ich ein kleines Programm zur Geschichte der Medizin geschrieben habe. Aber ich schaue auch heute immer noch gerne in dieses kleine Programm. Die heutige Medizin ist das Produkt einer langen Entwicklung und wenn man diese kennt, kann man die heutige Medizin besser einordnen. Leider habe ich damals noch mit Frames gearbeitet, bei denen die Übersetzungsfunktion nicht funktioniert – aber man kann sich ja hier auch die englische Version aufrufen. Zum Programmaufruf das Bild anklicken…

Geschichte der Heilkunde

entstehung_der_modernen_medizin

Entstehung der modernen Medizin (Links)

CIAO Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Harald Lesch | Die Welt in 100 Jahren …

Wie könnte die Welt in 100 Jahren aussehen? Wird uns die Technik völlig neue Möglichkeiten bieten oder werden wir schmerzhaft aus Katastrophen lernen müssen? Harald Lesch startet unsere neue Reihe, bei der Naturwissenschaftler, Philosophen, IT-Experten, UFO-Forscher, Wissenschaftshistoriker, Gehirnforscher, Glücksforscher und Ökonomen ihre Prognosen zu unser Zukunft darlegen werden.
Die Interviews gibt es auch auf DVD bei www.komplett-media.de

CIAO Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

Prof. Dr. Kinkel: „Immunabwehr und Selbstheilungskräfte als Faktoren von psychischen, neuronalen und endokrinen Prozessen“ (Teil 2)

Im Rahmen des Kulturfrühstücks (Kolleg88) hielt Prof. Dr. Kinkel seinen Fortsetzundsvortrag über den Zusammenhang von „Positivfaktoren“ und „Immunität“. Dargestellt werden die Wechselbeziehungen von psychischen, neuronalen und endokrinen Prozessen.

Diese FRAGEN lassen sich m.E. nur subjektiv und individuell beantworten und nicht kollektiv verbindlich festlegen!
Evolutionär haben sich die SELBSTHEILUNGSKRÄFTE zur Arterhaltung im Laufe der Stammesentwicklung („Phylogenese“) erst langsam herausgebildet.
Erst bei Erfüllung dieser Notwendigkeit wurde es möglich, ein Fortschreiten des „Lebens“ abzusichern.
Der Motor jener „Selbstheilungskräfte“ ist – wie wir noch später im Einzelnen sehen werden – die IMMUNABWEHR gegen jegliche schädliche {„krankmachende“} Umweltfaktoren, die die Physis in ihrer Existenz bedrohen können.

Die folgenden Ausführungen (Buchauszug) stützen sich auf das Fachbuch:
„Psychoneuroimmunologie und Psychotherapie“ von Prof. Dr. Dr. Christian Schubert von der Medizinischen Universität lnnsbruck, korr. Nachdruck 2014 der 1. Auflage von 2011

Prof. Dr. Kinkel hat mir sein Script freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Hier das Script: „Immunabwehr und Selbstheilungskräfte als Faktoren von psychischen, neuronalen und endokrinen Prozessen“ (Teil 2)

Zum Teil 1 des Seminars geht es hier!

Die “Psychoneuroimmunologie” befasst sich mit dem feinen Wechselspiel zwischen Nerven-, Hormon- und Immunsystem. Sind wir gestresst, gerät das sensible Gleichgewicht durcheinander. Folge ist, wir werden anfällig für Infektionen, Entzündungen und Allergien. Emotionale Belastung und Stress drücken nicht nur auf die Seele, sondern auch auf das Immunsystem. Und chronisch entzündliche Erkrankungen, Allergien und Autoimmunerkrankungen nehmen dramatisch zu. Wie der Teufelskreis durchbrochen werden kann, darüber Ausschnitte einer Sendung mit Prof. Dr. Dr. Christian Schubert, Arzt, Psychologe und Psychotherapeut an der Klinik für Medizinische Psychologie der Medizinischen Universität Innsbruck.

CIAO Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 23 24 25 Next

Nächste Seite »

This site employs the Wavatars plugin by Shamus Young.