Atomzeichen – allüberall…


Atomzeichen – allüberall…

Von drauß vom Schachte komm ich her,
Ich muss euch sagen – da strahlt es doch sehr!
Allüberall in der Endlager Fängen
Liegt Atommüll in den Gängen.
Ja, auch hier im Braunschweiger Land
ist Konrad, Morsleben und Asse wohlbekannt.
Doch wer denkt schon in diesen Tagen
An all die vielen Atommülllagen…
Bei uns schaut doch am Himmelstor
Nur mit großen Augen das Christkind hervor.
Geschenke jetzt – und das recht schnell,
Die Zukunftsfrage ich nicht stell.
Ein paar Tage solln wir gar nichts tun,
Von der Jagd des Lebens einfach ruhn.
Und der Herre Christ uns dann beschenkt,
Doch an die Zukunft niemand denkt.
Sind’s gute Kind, sind’s böse Kind,
Schlag das doch einfach in den Wind!
Die Säcklein, die sind schon alle da,
Verstreut im Salzbergwerk fürwahr.
Wohl verdient haben wir die Rute,
Tun für unsre Kinder nicht das Gute.
Baumkerzen brennen – ist doch klar,
Strahlen doch nicht tausend Jahr.

Ach ich glaub, ich schließ die Augen,
Atome für das Fest nicht taugen.
Nun sprecht, Herr Christ, wie ihr’s herunten find,
Sind’s gut Kind, sind’s böse Kind?

Von drauß vom Schachte komm ich her,
Ich muss euch sagen, dort strahlet es sehr…

(frei nach einem Gedicht von Theodor Storm 1817-1888 / Knecht Ruprecht)

Weitere interessante Links bitte kritisch lesen! : Das Bundesamt für Strahlenschutz; Schachtanlage Asse

CIAO Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

This site employs the Wavatars plugin by Shamus Young.