Biohacking: das Spielen mit der Evolution …

Als Jugendlicher habe ich mich sehr für die Naturwissenschaften interessiert. Fruchtfliegen, Mäuse, Stabheuschrecken, Frösche und vieles andere belebten mein Zimmer. Mit Vorliebe habe ich mikroskopiert und chemische Experimente durchgeführt. Mein Vater unterstütze meine Leidenschaft.

Mittlerweile sind viele Jahrzehnte ins Land gegangen und die technologischen Möglichkeiten haben sich enorm erweitert.

Heute kann man sich für wenig Geld ein Genlabor errichten und mit Genen experimentieren. Einerseits faszinierend und andererseits bekomme ich ein wenig Angst, wenn ich mir überlege, was da alles mit den neuen Möglichkeiten ausprobiert wird.

Damit ihr wisst, was ich befürchte, hier einen Fund aus dem Internet…

Ciao Hans

Share
www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

This site employs the Wavatars plugin by Shamus Young.