Lateinamerika: Wie geht es weiter im lateinamerikanischen Integrationsprozess, mit der ALBA?

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Nicaragua hat gewählt, Venezuela wird noch wählen Wie geht es weiter im lateinamerikanischen Integrationsprozess, mit der ALBA? Welche Wirkungen entfaltet er nach innen und außen? Welche Ursachen, Hintergründe, Aus- bzw. Nachwirkungen hatten oder haben der Putsch in Honduras und der Putschversuch in Ecuador? Welche Ziele verfolgt die deutsche Entwicklungspolitik in der Region? Und welche Rolle spielen die deutschen Stiftungen?

Dazu sprach Laura Medina, Botschafterin der Bolivarischen Republik Venezuela:


Download Video or MP3

Und auch Ingo Niebel (er ist nicht verwandt mit Entwicklungsminister Niebel!). Er lebt und arbeitet als Historiker und freier Journalist in Köln. Seit seiner ersten Mission als Internationaler Wahlbeobachter in Venezuela 2003 hat er die Bolivarische Republik mehrmals bereist. 2006 erschien sein Buch “Venezuela not for Sale. Visionäre gegen neoliberale Putschisten” (Berlin, Kai Homilius Verlag). Seine Beiträge sind erschienen in der Jungen Welt, Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Aus Politik und Zeitgeschichte, Gara, im WDR, im geheimdienstkritischen Magazin Geheim sowie in anderen deutschen, baskischen und spanischen Medien ( seine Website ).


Download Video or MP3

CIAO Hans

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF   

This site employs the Wavatars plugin by Shamus Young.