Eleksyon Federal: Grand kowalisyon 2013 …

Pòtpawòl:

Apre sa, – Nou gen yon demokrasi
Reprezantan yo rele sa,
Li se ideoloji sosyal nou,
Palman an li porte.

Nou ka chwazi tout 4 Ane,
Ofri pati yo pwogramasyon,
Pwogram ou kòm yon komodite,
Tèt ou toujou ap distance.

Yo se gratis nan konsyans,
Ka fè egzèsis kòm woll'n.
Ijans crapped sou pwogram lan,
Responsablite se verscholl'n vit.

Nan palman an yo gen pouvwa a,
Detèmine tout nan lavi nou,
-Kisa Yo fè nou,
Tun sou nou ogmante.

Koripsyon ak espresyon gaye,
Sa a se jeneralman li te ye.
Kapital finansye detèmine paj sa yo,
Èske nan Palman an trè dominan.

Votè:

Koulye a, nou te chwazi,
Lakòz pa nan sans nou,
Grand kowalisyon kòm yon solisyon soti agonizes,
Men, sa ki se li, Ki sa ki pral mwen jwenn isit la?

Politik kòm yon konpwomi,
Pwogramatik Esepsyon,
Pou m 'yon nwuizans reyèl,
Yon viktwa tendres achte.

Pòtpawòl:

Se poutèt sa nou kontanple a orijin lan,
Objektif Pati defini aklè.
Objektif pou popilasyon,
Epitou nouvo se pafwa bay nesans.

Li se deside,
Ki sa ki se objektif la vle,
Pou evite dezavantaj,
Ki ta ka byen yon ti jan.

Siksè ansanm pou Almay,
Ki di CDU a.
Nou deside, di piquant nan SPD,
100 % Sosyal se Koudeta la Left.

Tan pou transfòmasyon nan vèt,
pwomèt nou Greens yo,
Men, komès politik li,
T 'ap danse sou anpil tribin.

Inyon ak SPD gouvène ann amoni woll'n,
Nan salè minimòm yo ak taks gen konfli.
Opozisyon an nan Left a ak Greens a dwe redéfinir tèt li,
Pou yo kapab nan Palman an, pa totalman pèdi.

Echanj nan mo, ki pran dwa Lòt la,
Konvoke komite,
Se jis kondisyon konstitisyonèl.
Lopozisyon li se rklase.

Ki sa nou ta dwe atann de konstelasyon sa a,
CDU / SPD gouvènen peyi a,
Bay lòd nou absolisyon.
Devlopman nan Almay rete vid.

Neo-liberal yo defini nou an ke yo te,
Kwasans toujou sou drapo yo,
Sou ton yon nou.
Mwen ka sèlman avèti anvan…

CIAO Hans

www.pdf24.org    Voye Atik als PDF   

Agoni a nan chwa 2013: Kowalisyon?

CIAO Hans

www.pdf24.org    Voye Atik als PDF   

Song pou eleksyon yo palmantè 2013 …

Wahl_2013

Apre sa, – nun hat das Volk gewählt,
ob Möchtegern ob Möchtegroß,
alle haben sich durch die Wahl gequält,
doch wo bleiben die Inhalte bloß?

Am Straßenrand so manch Plakat,
ich fahr vorbei im Sauseschritt,
ich merkfür mich nur ganz privat,
da steht so manches Defizit.

Die Kreuze machen im Wahllokal,
das ist ja meine Bürgerpflicht.
Ich maches gern und bin legal,
vielleicht hat es ja doch Gewicht.

Im Fernsehsessel mit nem Bier
verfolg ich Hochrechnungen und Diskussion,
scheinen alles Sieger hier,
vertreten ihre Position.

Die FDP hat’s kalt erwischt,
so gänzlich ohne jedes Profil,
ihr Fluidum wohl bald erlischt,
erwarten tut man nicht mehr viel.

Apre sa, – Mutter Merkel von der Union,
strotz nun voll Stärke und voll Kraft.
Doch glücklich bin ich wirklich schon,
dass sie das Absolute noch nicht schafft.

Die Grünen verlieren ihren Glauben,
nur vierte Kraft im Bundestag.
Der Frohsinn wird nun schnell verstauben,
was wohl an schlechter Presse lag.

Die Linke kann ihr Glück nicht fassen,
drittstärkste aller Fraktionen,
doch die Zweistelligkeit ist scheint’s verlassen,
vielleicht sollte sie sich einfach klonen.

Ganz neu erscheint die Alternative,
allein der Euro ist ihre Passion.
Damit gerät sie in die Defensive,
wir werden es sehen sehr bald schon.

Piraten setzten an zum Entern,
doch ihre innerliche Krise,
brachte ihr Schiff zum Kentern,
doch erfrischend war die Brise.

Nach all dem Zenober hin und her,
wie geht es weiter für die Bürger?
Wer will mit wem und wer will mehr,
wer ist ehrlichwer Betrüger

Alle vier Jahre haben wir die Wahl,
repräsentativ nennt sich die Demokratie,
doch ist dies nicht eher katastrophal,
stets die gleiche Monotonie?

Wie wär’s mit vielen Volksentscheiden,
Problem erkannt und Bürger wählen.
Würden wir uns dann nicht befreien,
von all der Lobbyisten Seelen?

Philosophen soll’n uns nicht regieren,
das ging schon einmal schief.
Auch Lobbyisten tun nur postulieren,
find ich völlig negativ.

CIAO Hans

www.pdf24.org    Voye Atik als PDF   

Eleksyon rezilta Bundestag eleksyon 2013 nan Brunswick …

CIAO Hans

www.pdf24.org    Voye Atik als PDF   

Kijan eleksyon federal la?

Wie viel Stimmen hat man bei der Bundestagswahl? Was ist wichtiger, die Erst- oder die Zweitstimme? Was sind Überhangmandate? Warum kommen Parteien erst mit fünf Prozent ins Parlament? Die Wahlfilme der bpb (Ajans Federal pou Civic Edikasyon) geben Antworten.

CIAO Hans

www.pdf24.org    Voye Atik als PDF   

Kanpay Eleksyon Left a nan Brunswick: Stelzner, Dehm, Wagenknecht, Fricke, robo …

DIE LINKE in Braunschweig steht im Wahlkampf zur Bundestagswahl 2013. Was wir wollen beschreiben unser Direktkandidat für Braunschweig André Patrick Fricke und die Bundestagskandidaten Diether Dehm und Sahra Wagenknecht begleitet von Thorsten Stelzner und den bots.
Mwen espere ke, ihr macht eure Wahlkreuze bei DER LINKEN, denn nur so können wir gesellschaftliche Veränderungen bewirken

Left a: Pwogram pou eleksyon yo palmantè 2013

CIAO Hans

www.pdf24.org    Voye Atik als PDF   

Sit sa a anplwaye a Wavatars Plugin pa Shamus Young.