Te mōrea wäriu i roto i to tatou hapori …






HELLO Hans

www.pdf24.org    Tonoa Artikel als PDF   

Atomzeichen – allüberall…


Atomzeichen – allüberall…

I roto i te maha o nga ngahaú mai ahau,
E ahau ki te korero ki a koutou – rite fakafōtunga atu ano rawa!
Nga wahi katoa i roto i te ringa pätaka
He ururua karihi i roto i te tamărû.
A, konei i roto i te Braunschweiger Whenua
Konrad, Morsleben ko kaihe pai mōhiotia.
Ko te tangata e whakaaro e pā ana ki enei ra
Ki te maha tuhinga karihi katoa…
Hoki tatou titiro i te rangi
Anake ki kanohi whanui te tamaiti te Karaiti i roto i.
Gifts inaianei – a hohoro,
Ko te pātai hoki i te heke mai e kore ahau e hohoko.
He torutoru nga ra solln mahi matou tetahi mea,
Mai i te hopu o te ora ruhn noa.
Na ka aroaro Herre Karaiti tatou,
Ko kahore tetahi whakaaro o te heke mai.
tamaiti pai a Are, Ko te tamaiti kino,
Patua te Just i roto i te hau!
te putea iti, Ko katoa o e kua reira,
Marara pono i roto i te Salt Mine.
Tino pai tika, to tatou te tokotoko,
e kore he pai te mahi hoki matou tamariki.
tahu kānara rākau – he mārama,
Hihi engari e kore e kotahi mano nga tau.

Aue, whakaaro ahau, kati ahau toku kanohi,
Ngota mo te hakari o kahore whakamahi.
kōrero i teie nei, Herr Karaiti, rite koutou ki raro konei wahi,
He tamaiti pai, Ko te tamaiti kino?

I roto i te maha o nga ngahaú mai ahau,
E ahau ki te korero ki a koutou, whiti reira rawa reira…

(free i muri i te pehepehe e Theodor Storm 1817-1888 / Knecht Ruprecht)

Koa te pānui i ngā hononga atu ngā tino! : Ko te Tari Federal mo Radiation Parenga; kaihe

HELLO Hans

www.pdf24.org    Tonoa Artikel als PDF   

(Menschen-)Kettenreaktion gegen Atomenergiemein Standort Brokdorf

Nun endlich habe ich es geschafftmeinen kleinen Videofilm über die Aktion KettenReAktion vom 24. April 2010 fertig zu stellen.

Es war ein sonniger Samstag, als wir morgens um 9.00 Uhr mit dem Naturstromexpress-Sonderzug aus Braunschweig aufbrachen. Die Stimmung in den Abteilen war super! Von jung bis alt war alles vertreten. Lesestoff (auch die TAZmeine Stammzeitung) lag auf den Tischen und es gab belegte Stullen, Kaffee und auch Musik im Speisewagen, wo jeder, der wollte, das Tanzbein schwingen konnte.
Zeit für interessante Gespräche gab es genug und die Kinder spielten mit ihren Spielsachen.

In Itzehoe kamen wir um 13.00 Uhr an und stiegen in die bereitstehenden Busse zur Weiterfahrt nach Brokdorf um. Bei der Ankunft trafen wir auf viele Menschen mit Antiatomsonnen-Fahnen, die sich alle auf den Weg zur Deichkrone machten. Schafe weideten vor dem Deich und die Menschenschlange sammelte sich auf der Deichkuppe. Dahinter lag die Elbe, in der sich die Sonne in tausend glitzernden Farben spiegelte. Ganz im Hintergrund konnte man das Atomkraftwerk Brokdorf erkennen, und davor die endlos erscheinende Kette der vielen bunten Menschen.

He 14.30 Uhr erfolgte dann der Kettenschluss. Wir fassten uns an den Händen und überwanden die kleine Lücken mit Bändern oder Pullovern.

Wir hatten es geschafftdie Kette stand! 120 km vom AKW-Krümmel bis zum AKW-BrokdorfEs war ein tolles Gefühl!

Nach der Aktion ging ich zur Kundgebung neben dem AKW-Brokdorf. Eine Band aus Braunschweig spielte und es wurde getanzt und der bisher größte Erfolg in der Geschichte der Antiatombewegung gefeiert. Wir erfuhren auch von den anderen Aktionen im Zwischenlager Ahaus mit weitere 8000 Menschen und in Biblis mit 20.000 DemonstrantInnen. Zusammengerechnet waren an diesem Samstag also sage und schreibe 148.000 Menschen gegen Atomkraft auf den Beinen!!!

Abends um kurz nach 22.00 Uhr waren wir dann alle wieder wohlbehalten in Braunschweigetwas erschöpft aber glücklich über die gelungene Aktion. Dieser Tag hat sich gelohnt und setzt ein deutliches Zeichen!

Hier mein kleiner Videofilm:

HELLO Hans

www.pdf24.org    Tonoa Artikel als PDF   

KETTENreAKTION am 24.April 2010: Wir haben die Wette gewonnen

Morgens um 9.00 Uhr ging es in dem Sonderzug aus Braunschweig los. Mit kleinem Rucksack, Videokamera und Fotoapparat ausgerüstet traf ich im Zug auf viele Gleichgesinnte. Uns alle einte das Motto:

Atomrisiko verlängern? Sag nein!”

Te MenschenKettenReAktion sollte ein erster Schritt in der Kampagne zur Stilllegung der Atomkraftwerke Brunsbüttel, Krümmel, Biblis und Neckarwestheim sein. Auf einer Strecke von 120 km vom AKW Krümmel bis zum AKW Brunsbüttel sollte sich eine Menschenkette gegen die Atomkraftwerke formieren. i roto i te früheren Artikel hatte ich gewettet, dass wir es schaffenUnd das Ergebnis war überwältigend!!!

Es wurde die größte Protestaktion in der Geschichte der Anti-AKW-Bewegung! 120.000 Menschen beteiligten sich an der „Langstreckendemonstration“ in Schleswig-Holstein und Hamburg! Gleichzeitig wurde das AKW Biblis von 20.000 Atomkraftgegenern umzingelt und 7.000 demontrierten am Atommüll-Zwischenlager Ahaus. Wenn ich richtig rechne, dann waren letzten Samstag 147.000 Atomkraftgegener auf den Beinen!!!

Hier ein kleiner Filmvon oben und von unten:

Luftbilder von der Kette (anklicken!):

Und weitere Bilder von der Aktion (anklicken!):

In zwei Wochen finden die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt (9.Ētahi atu). Jetzt heisst es, den Druck, den diese großartige Aktion auf die Politiker macht, aufrecht zu erhalten und ein neues Energiekonzept von Bund und Ländern zu fordern: Atomreaktoren abschalten und auf andere Energien umsatteln!

Hier dazu ein Link von ausgestrahlt.de: Das kannst Du tun

Hier mein eigenes Video zu der KettenReAktion: MenschenketteStandort Brokdorf

Und wer war alles dabei? – Die Initiatoren der Anti-Atom-Kette sind der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (Bund), die Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt, das Kampagnennetzwerk Campact und die Arbeitsgemeinschaft Schacht Konrad. Getragen wird die Aktion außerdem von Attac Deutschland, dem Bundesverband Erneuerbare Energien e.V., Bündnis 90 /Die Grünen, DGB Nord, Deutscher NaturschutzringDNR, die Klima-Allianz, Deutsche UmwelthilfeDUH, te maui, Dr. Thomas SchaackUmweltbeauftragter der Nordelbischen Kirche, Evangelische Jugend Hamburg, Forum gemeinsam gegen das Zwischenlager und für eine verantwortungsvolle Energiepolitik (Gundremmingen), Grüne Jugend, IG Metall Küste, IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, IG Metall Unterelbe, Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges – IPPNW, Jungsozialisten in der SPDJusos, Naturfreunde Deutschlands, Sozialdemokratische Partei Deutschland – SPD.

HELLO Hans

www.pdf24.org    Tonoa Artikel als PDF   

petipeti – hanga tatou i te tauhohenga mekameka i runga i April 24…

am 24.April 2010 ko te 120 kia hanga e km te roa mekameka tangata hei tohu faahiahia ki tipu te mana karihi i te tipu Brunsbüttel noa AKW Krümmel- motó: “whakawhiti atu ngā tipu te mana karihi”. A tenei wiki e rua i mua i te pōtitanga i roto i Te Tai Tokerau Rhine-Westphalia me rua nga ra i te aroaro o te tau o te kino Chernobyl!
Ko te mekameka tangata i 14.30 mataara hoki 30 He meneti me te hōtaka ātaahua o te mahi ki te kia kawea i roto i concomitantly.

ētahi atu pārongo āmiki taea e koe i runga i te Hono-Home o ausgestrahlt.de whiwhi.
E whakaahua ana tēnei, rite koe e taea te tiki i reira i roto i te tereina motuhake ki te mahi me te pehea te mahi koe koutou pānui i te mahi e taea: mātārere, pānui, pourewa, mēra mekameka, Kinospots, Lokalpresse, whakarite ngā pahi…

Huarahi me te wā, me te ohipa o te Rohe i runga i te wāhanga ara taea e koe konei kite!

Ahakoa he mekameka, i roto i nei te iwi i te tawhiti o te mea e rima mita e, Ko te angitu. Ko pai 24.000 iwi e hiahiatia ana. Ko o te akoranga, e taea hoki te whakaturia te mekameka ake tata. Na ko te tino nui te mahi.

Nga kaute mita! Nga tangata kaute! te zählst! Ko tenei i te wahi .ausgestrahlt pikitia mo te 120 Mahi kiromita- me te mekameka tangata i runga i 24. April. rite. 50 hēkona, whakahaua ka hua e te kiriata Munich ki te tautoko mātātoa o te maha tatini .ausgestrahlt-Rawa. Tenei te wahi pikitia, te ae taea e koe te whakahere i roto i to koutou kiriata tino – tikiake Ira i te tūmau, me te pea. tahu ki te DVD!(No te kōrero i runga i te paetukutuku)

Kiia iho ahau e i roto i – a koutou???

HELLO Hans

www.pdf24.org    Tonoa Artikel als PDF   

Ngāue'aki tēnei pae te Wavatars mono e Shamus Young.